Schulprogramm

 

Leitbild

Wir wollen, dass alle Kinder mit Freude
und Zuversicht die Grundschulzeit
erleben.
Damit ein friedvolles Zusammenleben
gelingt und erfolgreiches Lernen
stattfinden kann, schaffen wir gemeinsam
einen Raum, der Geborgenheit
ermöglicht.
Wir respektieren die Verschiedenheit in
der Herkunft, in den Interessen und
Begabungen, im Wissen und Können.
In diesem Rahmen können sich die Kinder
ihren Fähigkeiten entsprechend
weiterentwickeln.

Gesamtlehrerkonferenz – 21. Mai 2007
Schulkonferenz – 21. Juni 2007

 

Logo der Grundschule

Während der Erarbeitung des Schulprogramms war uns die Entwicklung eines Logos wichtig. Helga Echterbruch, Grafikerin und als Mutter vertreten im Elternbeirat hat in der Zusammenarbeit mit allen das Logo entworfen.

Folgende Gedanken erläutern unser Logo

Hände

Die Hand reichen – Handzeichen – Hand-in-Hand – Handarbeit – Händedruck – handeln –
mit den Händen erzählen – Handschrift

Kinderhände

Kinder zählen und rechnen zunächst mit den Fingern.
Die Kinder erlernen Fingerfertigkeiten.
Zeichensprache – Spiel
1 – 2 – 3 – 4
1. Klasse – 2. Klasse – 3. Klasse – 4. Klasse
4 Grundschuljahre

Kommunikation

Die Hände wenden sich einander zu, kommunizieren miteinander.
Zuwendung – Gruppe – Zusammensein – Miteinander – Beziehung – Lebendigkeit

Quadrat

Einfache Grundform
Raum – Klassenraum – Zwischenraum – Zwischenmenschliches

Grundschule Denzlingen

Der Name der Schule ist Teil des Logos.
Schlichte, serifenlose, gut lesbare Großbuchstaben ergeben eine klare Form.

Farbe:

Gebrochenes Dunkelrot (HKS 18N)
Häufigste Assoziationen mit der Farbe Rot:
Lebensfreude, Energie, Aktivität, Impulsivität, Leidenschaft, Macht, Aggression

Bitte auf das Bild klicken

Schülerarbeiten zum Logo - September 2011